Olbrich
Vollständige Übernahme von Polytype Converting

Mittwoch, 11. September 2019 Im Februar 2017 wurde die neue Polytype Converting als Joint Venture der Olbrich GmbH und der Jagenberg AG geschaffen und integrierte das gesamte Know-how von Polytype, Pagendarm und Olbrich CTH.

Der Olbrich-Standort in Hamburg (bisher Polytype Converting GmbH).
© Foto: Olbrich
Der Olbrich-Standort in Hamburg (bisher Polytype Converting GmbH).

Besitz aller Anteile

Nach dem erfolgreichen Markteintritt in den ersten zwei Jahren hat die Olbrich GmbH mit Sitz in Bocholt inzwischen die Anteile der Jagenberg AG übernommen und besitzt nun 100% der Unternehmensanteile an der Polytype Converting GmbH (Hamburg, Deutschland) und der Polytype Converting AG (Fribourg, Schweiz).

Integration in die Olbrich-Gruppe

Die erfolgreiche Wachstumsstrategie will Olbrich nachhaltig weiterverfolgen und durch die vollständige Übernahme die Integration in die Olbrich-Gruppe stärken. Die Kunden der Polytype Converting profitieren dabei insbesondere von den technischen Serviceleistungen und Fertigungskapazitäten innerhalb der Unternehmensgruppe.

www.olbrich.com
stats