Nachhaltige Produkte und Verarbeitungsprozesse
Dürr Systems AG – Clean Technology Systems – Elektrisierend: Flammenlose Abluftreinigung für die Converting-Branche

01.01.2023 Bei der Verarbeitung und Veredelung bahnförmiger Materialien entstehen Abgase und Dämpfe, die klimaschädliche organische Schadstoffe enthalten. Um Menschen und Klima zu schützen, müssen diese Schadstoffe entfernt oder neutralisiert werden.

Oxi.X RV
© Foto: Dürr
Oxi.X RV

 

Bei thermischen Oxidationsanlagen erfolgt die Beheizung meist unter Einsatz von Brennersystemen, wodurch durch die Verbrennung fossiler Energie zusätzliche CO2 – und NOx-Emissionen verursacht werden.

Umweltschonend und zugleich äußerst wirtschaftlich reinigt die Oxi.X RV von Dürr dank eines besonders cleveren Verfahrens: Sie ist die einzige langjährig am Markt etablierte rein elektrische Anlage für das regenerativ-thermische Oxidationsverfahren (RTO). Dank technischer Weiterentwicklung und Adaption an die speziellen, aktuellen Herausforderungen der Druck- und Beschichtungsindustrie ermöglicht die Oxi.X RV nachhaltige Produktionsverfahren und trägt maßgeblich zu einer deutlich verringerten Schadstoffbelastung der Branche und zu einer CO2-freien Produktion bei. Mit der flammenlosen RTO können nun auch sehr kleine Volumenströme ab 1.000 m³/h thermisch-regenerativ gereinigt werden!

Stand 600
stats