Nachhaltige Produkte und Verarbeitungsprozesse
INOMETA GmbH – Heizwalze 2.0

01.01.2023 Die innovative INOMETA Heizwalze ist für die Bedürfnisse und Anforderungen für die Kaschierung und Laminierung von Folien und weiteren Substraten konstruiert worden. Sie gewährleistet eine zuverlässig konstante und homogene Oberflächentemperaturverteilung, denn diese ist die Voraussetzung für eine gleichmäßige Warenbahntemperierung.

Heizwalze 2.0
© Foto: INOMETA
Heizwalze 2.0

 

Aufgrund der elektrischen Funktionsweise benötigt die Heizwalze keinerlei flüssige Medien.

-       Sehr gute Energieeffizienz/Gesamtwirkungsgrad und hohe Wirtschaftlichkeit (keine Verlustwärme in Vorratsbehälter, Leitungen oder Pumpen).

-       Lokale Erzeugung der Prozesswärme genau da, wo sie benötigt wird.

-       Keine Leckagen, welche die Umgebung oder das Substrat kontaminieren.

-       Umweltschonendes Recycling durch Verzicht auf ölbasierte Heizmedien.

-       Ökologisch, da keine Altölbelastung.

-       Äußerst geringer Serviceaufwand, da die Wartung von Drehdurchführungen, Rohrleitungen, Vorratsbehältern und Pumpen entfällt (Reduzierung wartungsanfälliger Komponenten).

Ein Beitrag zur Umwelt- und Ressourcenschonung!

Stand 386
stats