ICE Europe 2011
Mehr Maschinen, mehr Besucher und internationaler als je zuvor

11.11.2011

Ein Blick auf eine der Messehallen
Ein Blick auf eine der Messehallen

Die ICE Europe 2011 (8. bis 10. November) in München war ein voller Erfolg. Die von Event-Direktorin Nicola Hamann und PR-Direktorin Susanne Neuner präsentierte Bilanz belegt, dass die weltweit führende Messe für die Verarbeitung und Veredelung von Papier, Film und Folie in jeder Hinsicht neue Maßstäbe setzt:

Mit 384 Austellern aus 24 Ländern war es die größte ICE-Messe aller Zeiten Noch nie gab es auf der ICE so viele Exponate, Maschinen und Live-Demonstrationen zu sehen wie in diesem Jahr Nachdem die Besucherzahlen bereits bei der letzten ICE im Jahr 2009 um 25 % gestiegen waren, kamen diesmal noch einmal 7 % mehr Besucher Mit 53 % deutschen und 47 % ausländischen Besuchern war die ICE internationaler als je zuvor Fachbesucher aus über 60 Ländern unterstreichen die weltweite Bedeutung der Converting-Fachmesse

Stephen Brooks, Chairman des Veranstalters Mack Brooks Exhibitions, betonte: „Wir sind stolz darauf, dass die ICE Europe in allen Bereichen gewachsen ist und der Umzug auf das neue Messegelände von Ausstellern und Besuchern gleichermaßen honoriert wurde.“

stats