Mark Andy stellt neuen Vice President für seine Rotoflex-Marke vor

10.04.2014

Kevin Gourlay, Vice President, Rotoflex, bei Mark Andy
Kevin Gourlay, Vice President, Rotoflex, bei Mark Andy

Mark Andy Inc., Hersteller von flexographischen und digitalen Druckpressen für die Etiketten- und Verpackungsindustrie mit Sitz in St. Louis (MO), USA, hat Kevin Gourlay zum neuen Vice President, Rotoflex berufen. Gourlays Hauptaufgabe besteht darin, das Rotoflex-Portfolio, das Inspektions-, Schneid- und Wickel-Equipment umfasst, mit neuen und innovativen Produkten, sowie erweiterten Retrofitting- und Service-Plänen zu erweitern.

 

Für die Realisierung dieser Unternehmensziele hat Gourlay kürzlich Ken Daming als neuen Business Director, Arpeco, eingesetzt. Daming ist künftig nicht nur für den Verkauf von neuem Equipment, sondern auch für die Unterstützung des Service-Teams der horizontalen Produktlinie, zuständig.

 

„Gourlay und Daming sind anerkannte Experten in der Welt der Offline-Veredelung“, erklärt Kevin Wilken, Präsident und CEO von Mark Andy. „Mit ihnen wollen wir das globale Wachstum der extrem wichtigen Rotoflex-Marke weiter vorantreiben.“   

stats