BOBST entwickelt neue Stanzmaschine

08.07.2014

Stanzlinge auf der neuen NOVACUT 106ER von BOBST
Stanzlinge auf der neuen NOVACUT 106ER von BOBST

Die Schweizer BOBST Group, ein führender Anbieter von Maschinen und Dienstleistungen für die Verpackungsindustrie, wird auf der Expo Print 2014, die vom 16.-22. Juli in Sao Paulo, Brasilien, stattfindet, eine neue Stanzmaschine vorstellen. Bei der NOVACUT 106ER handelt es sich um eine Inline-Lösung mit Nutzentrennung und Process Support Network.

 

Die Innovation soll Verpackungsherstellern den Einstieg in die integrierte und automatisierte Produktion ermöglichen, sowie die Produktivität von nachfolgenden Prozessen wie Falten und Kleben erhöhen.

stats