ISORG und Plastic Logic erhalten IDTechEx Product Development Award

07.04.2014

Das flexible Sensor-Array von ISORG und Plastic Logic
Das flexible Sensor-Array von ISORG und Plastic Logic

ISORG, Grenoble (Frankreich), Hersteller und Entwickler von organischen Photodetektoren und großflächigen Bildsensoren, und Plastic Logic Ltd., Cambridge (Großbritannien), Anbieter von ultra-dünnen Displays, haben gemeinsam den IDTechEx Product Development Award gewonnen. Der Preis wurde von IDTechEx, dem Veranstalter der Fachmesse Printed Electronics, am Rande der Messe in Berlin vergeben.

 

Bei der Zusammenarbeit wurden von ISORG entwickelte organische, gedruckte Photodetektoren (OPDs) auf eine organische Thin-Film-Transistor-Rückwand (OTFT-Backplane) von Plastic Logic aufgebracht, um ein flexibles Sensor-Array zu erzeugen. Das Resultat – eine flexible, durchlässige Rückwand – markiert einen wichtigen Durchbruch in der Herstellung neuer großflächiger Bildsensoren. So ist es möglich, anpassbare, großflächige Bildsensoren zu fertigen, die dünner, leichter und robuster als herkömmliche Produkte sind.

stats