Klöckner Pentaplast präsentiert neue Lebensmittelfolie Pentafood Hotfill PET

13.03.2017

Pentafood Hotfill PET von Klöckner Pentaplast
Pentafood Hotfill PET von Klöckner Pentaplast

Die Klöckner Pentaplast Group, Montabaur, hat erstmals ihre neue Folienlösung Pentafood Hotfill PET vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine attraktive Verpackungslösung für heiß abgefüllte Lebensmittel, die hohe Hitzebeständigkeit mit der hervorragenden Transparenz einer PET-Folie verbindet.

Darüber hinaus ist die Folie recyclingfähig und kommt der wachsenden Nachfrage nach Lebensmittelverpackungen entgegen, die aus nachhaltigen Materialien hergestellt werden und das verpackte Produkt umfassend schützen. „Der Trend auf dem Lebensmittelmarkt geht ganz klar in Richtung nachhaltiger Verpackungen. Zudemsuchen Markeninhaber kontinuierlich nach neuen, kreativen Möglichkeiten, ihre Produkte noch attraktiver zu präsentieren. Hier bietet sich Pentafood Hotfill PET als qualitativ besonders hochwertige Folie an, die zudem ideal für die zunehmende Anzahl an Heißfüll-Anwendungen geeignet ist“, sagt Roberto Santos, Marketing Director Food & Consumer Packaging EMEA.

Pentafood Hotfill PET kann in Temperaturbereichen bis 90 °C eingesetzt werden und gewährleistet durch seine hohe Transparenz die direkte, uneingeschränkte Sichtbarkeit des Produktinhalts.

stats