IST METZ gründet neue Vertriebsgesellschaft in Japan

01.04.2014

Der Firmensitz von IST East Asia in Tokio
Der Firmensitz von IST East Asia in Tokio

Die IST METZ GmbH, Anbieter von UV-Härtungssystemen aus Nürtingen, hat eine Vertriebsniederlassung in Tokio, Japan, eröffnet. Die neu gegründete Unternehmenstochter IST East Asia K.K. soll vor allem neue Kundenkreise außerhalb der grafischen Industrie erschließen, erklärte das Unternehmen.

 

Die Leitung der Niederlassung übernimmt Markus Thinnes, ein erfahrener Vertriebsexperte, der bereits seit 17 Jahren in der japanischen Druckindustrie beschäftigt ist. „Von Tokio aus werden wir sowohl den japanischen, als auch den koreanischen Markt betreuen“, so Thinnes. „Beide Märkte sind technologisch und wirtschaftlich eng miteinander vernetzt.“ 

stats