KOBUSCH und Paccor firmieren künftig unter COVERIS

20.11.2013

Jack Knott, CEO von COVERIS
Jack Knott, CEO von COVERIS

Die im Mai 2013 durch den Zusammenschluss von fünf führenden Verpackungsherstellern in Europa und Nordamerika entstandene Exopack Holdings S.A. mit Sitz in Chicago, Illinois, USA, wird ab sofort unter dem Markennamen COVERIS firmieren. Die deutschen Firmen KOBUSCH und Paccor, sowie Britton Group und Paragon Print & Packaging aus Großbritannien behielten unter dem Dach von Exopack bislang jeweils ihre eigenen Markennamen. Künftig werden sämtliche Aktivitäten der Firmen unter dem gemeinsamen Markennamen COVERIS geführt.

 

COVERIS ist der weltweit sechstgrößte Hersteller von Verpackungen und verfügt bei einem Jahresumsatz von mehr als 2,5 Mrd. US-Dollar über Niederlassungen in 21 Ländern. „Die Präsentation unseres neuen Markenauftritts ist ein wichtiger Meilenstein, der deutlich macht, dass wir durch die Integration von fünf Verpackungsunternehmen einen globalen Branchenführer geschaffen haben“, erklärt Jack Knott, CEO von COVERIS.

stats