Kurz präsentiert neue Internetplattform für den Kaltfolientransfer

03.09.2009

Das mit Kaltfolie veredelte Metal-Lab-Magazin
Das mit Kaltfolie veredelte Metal-Lab-Magazin

Eine neue Plattform für den Kalftolientransfer präsentiert die Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG. Auf der Internetseite www.metal-lab.de werden Anwendungen und Tipps rund um die Veredelungstechnik angeboten.

Die User können auf der interaktiven Website u.a. eigene Layouts vorstellen, von denen die besten in einem mit Kaltfolie veredelten Magazin umgesetzt werden. Die Seite verfügt darüber hinaus über ein Forum für technische und gestalterische Fragen zum Einsatz von Kaltfolie. Diese werden vom Folienhersteller Kurz, der Druckerei Gräfe Druck & Veredelung und der Werbeagentur g.a.s Unternehmenskommunikation beantwortet, die die Seite ins Leben gerufen haben.

stats