Lenze
Zum 18. Mal Top Employer Deutschland

23.01.2023 Zum 18. Mal wurde der Automatisierungsspezialist Lenze aus Hameln vom Top Employers Institute aus Amsterdam zum Top Employer Deutschland ernannt. „The Courage of Change“ war das Jubiläumsmotto des Unternehmens zum 75. Geburtstag im vergangenen Jahr. Ganz in diesem Sinne hat sich Lenze kontinuierlich weiterentwickelt und die Arbeitsbedingungen fortlaufend optimiert.

Lenze bleibt auch 2023 ein „Top Employer Deutschland“.
© Foto: Lenze
Lenze bleibt auch 2023 ein „Top Employer Deutschland“.

In den vergangenen 75 Jahren stand das Unternehmen Veränderungen stets offen gegenüber und nahm eine Vordenkerrolle ein. Auch an der zeitgemäßen Gestaltung der Arbeitsbedingungen und Benefits für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeitet Lenze fortlaufend. Aus den Ergebnissen der Top Employer Zertifizierung leitet das Unternehmen Maßnahmen ab, um auch in Zukunft ein zeitgemäßes Arbeitsumfeld zu bieten.

Herausforderndes Jahr 2022

„2022 war ein besonders herausforderndes Jahr mit dem Ukraine-Krieg, der Corona-Pandemie und der gesamtwirtschaftlichen Situation weltweit. Doch Lenze ist aus diesem Jahr gestärkt hervorgegangen und das liegt vor allem am herausragenden Teamgeist, den die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit bewiesen haben. Deswegen freuen wir uns über die erneute Auszeichnung zum Top Employer Deutschland ganz besonders“, so Oliver Hansper, Head of Human Resources bei Lenze.

David Plink, CEO des Top Employers Institute, sagt: "Außergewöhnliche Zeiten bringen das Beste in Menschen und Organisationen hervor. Und das haben wir in diesem Jahr in unserem Zertifizierungsprogramm für Top Employers gesehen: außergewöhnliche Leistungen der zertifizierten Top Employers 2023. Diese Arbeitgeber haben stets gezeigt, dass ihnen die Entwicklung und das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter am Herzen liegen."

HR Best Practices Fragebogen

Das Top Employers Institute untersucht Unternehmen auf Grundlage ihrer Angaben im HR Best Practices Fragebogen. Der Fragebogen umfasst rund 350 Fragen aus 20 HR-Bereichen wie zum Beispiel Personalstrategie, Arbeitsumfeld, Talentakquise, Weiterbildung, Vielfalt und Integration. Unternehmen, die als Top Employer zertifiziert werden, bieten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein herausragendes Arbeits- und Entwicklungsumfeld. Das Top Employers Institute zeichnete dieses Jahr 2053 Unternehmen in 121 Ländern auf 5 Kontinenten aus.

www.lenze.com
stats