Neustrukturierung bei Schreiner ProSecure

16.11.2011

Roland Schreiner
Roland Schreiner

Am 15. November 2011 wurde die Schreiner ProSecure, ein Geschäftsbereich der Schreiner Group GmbH & Co. KG, Oberschleißheim, umstrukturiert. Die bestehenden Aktivitäten wurden zwischen dem Competence Center Schreiner ProSecure und den Geschäftsbereich Schreiner PrinTrust aufgeteilt.

Als Competence Center konzentriert sich ProSecure branchenübergreifend auf die Entwicklung von Technologien für den Fälschungs- und Manipulationsschutz. Der Schwerpunkt der PrinTrust liegt auf dem Vertrieb von Produkten zur Zutrittskontrolle wie Vignetten, Plaketten und Ausweisen, kontaktlosen Zahlungssystemen sowie Lösungen für den Geheimnummernschutz.

„Ziel dieser Entscheidung war es, durch die eindeutige Trennung von Markt und Technologie die Aktivitäten der Schreiner Group zu fokussieren“, erklärt Roland Schreiner, Geschäftsleiter der Schreiner Group.

stats