Planatol übernimmt Wetzel adhesive solutions

25.04.2012

Die Planatol Holding GmbH, Rohrdorf, hat im Zuge einer Nachfolgelösung die Wetzel GmbH & Co. KG mit Sitz in Herford übernommen. Das Unternehmen befand sich bisher im Besitz der Eigentümerfamilie Lüttmer.

Die Planatol Gruppe erweitert damit ihr Angebotsspektrum um zusätzliche Klebstoffprodukte für industrielle Anwendungen mit Schwerpunkten in der Verpackungsindustrie und der Holz verarbeitenden Industrie.

Wetzel adhesive solutions beschäftigt rund 60 Mitarbeiter und erwartet für 2012 einen Umsatz von ca. 20 Mio. Euro. Als 100-%ige Tochter der Planatol Holding GmbH wird Wetzel Bestandteil des Planatol Konzerns, wobei die Eigenständigkeit des Unternehmens am Standort Herford erhalten bleiben soll. So soll auch die Marke Wetzel fortgeführt werden.

 

Wetzel beliefert Kunden weltweit mit Spezialklebstoffen für verschiedenste Anwendungen. So ist das Unternehmen u. a. exklusiver Vertriebspartner der BASF Aktiengesellschaft und entwickelt und vertreibt eine breite Palette von Dispersions- und Schmelzklebstoffen für industrielle Anwendungen mit Schwerpunkten in den Verpackungs-, Holz- und Möbelindustrien.

stats