Sun Chemical eröffnet Werk in Frankfurt

10.03.2010

Ein Beispiel für eine Lebensmittelverpackung, die mit Farben von Sun Chemical bedruckt ist
Ein Beispiel für eine Lebensmittelverpackung, die mit Farben von Sun Chemical bedruckt ist
Die Sun Chemical Corporation, Hersteller von Druckfarben und Pigmenten, hat vor wenigen Tagen eine neue Anlage für die Produktion von Verpackungsdruckfarben für die Lebensmittelindustrie in Frankfurt am Main in Betrieb genommen.

Das Unternehmen hat 4 Mio. Euro in den Standort mit zwei neuen Mischstationen investiert. Nach Angaben von Sun Chemical wird eine der Mischstation wird speziell für migrationsarme Farben eingesetzt, während die andere konventionelle Farben verarbeitet. Die zentrale Lage Frankfurts biete darüber hinaus die Möglichkeit, alle europäischen Märkte schnell zu beliefern.
stats