TU Dresden und Bosch weiten Kooperation aus

18.11.2010

Prof. Jens-Peter Majschak, Prof. Bernd Wilke (Bosch), Prorektor für Forschung Prof. Gerhard Rödel, Prof. Thomas Bley, Klaus Rauschenbach (Bosch/Pharmatec) bei der Vertragsunterzeichnung
Prof. Jens-Peter Majschak, Prof. Bernd Wilke (Bosch), Prorektor für Forschung Prof. Gerhard Rödel, Prof. Thomas Bley, Klaus Rauschenbach (Bosch/Pharmatec) bei der Vertragsunterzeichnung

Der Bosch Geschäftsbereich Packaging Technology und die Professur Verarbeitungsmaschinen/Verarbeitungstechnik der Technischen Universität Dresden weiten ihre seit 2009 bestehende Partnerschaft auf dem Gebiet der Verpackungstechnik um den Bereich Bioverfahrenstechnik aus.

Vor allem das Bosch-Tochterunternehmen Pharmatec wird in Zukunft mit den Bioverfahrenstechnikern der TU Dresden zusammenarbeiten.

stats