Winder Works liefert erste Anlagen aus

09.09.2015

Die Winder Works-Geschäftsführer Norbert Höltker (l.) und Holger Meyer vor einer der beiden Anlagen am Fertigungsstandort Coesfeld
Die Winder Works-Geschäftsführer Norbert Höltker (l.) und Holger Meyer vor einer der beiden Anlagen am Fertigungsstandort Coesfeld
Die Winder Works GmbH mit Hauptsitz in Graulinster (Luxemburg), die im Juli 2014 an den Start ging, hat jetzt ihre ersten beiden Schneid- und Wickelanlagen an zwei namhafte Unternehmen aus dem Bereich der Vliesstoffproduktion ausgeliefert.

Geschäftsführer Holger Meyer betonte: „Dies ist erst der Auftakt zu einer ganzen Reihe von Maschineninstallationen, die wir in den nächsten Monaten vornehmen werden. Dabei handelt es sich um Anlagen, die für die Verarbeitung unterschiedlicher Materialien eingesetzt werden – also nicht nur für Nonwovens, sondern auch für Folien, Laminate, Composites und Papiere."
stats