tesa
Corporate Design erhält German Design Award

23.11.2021 Neue Auszeichnung für das tesa Design: mit dem German Design Award 2022 hat der Rat für Formgebung das weiterentwickelte Corporate Design des Konzerns aus Norderstedt gewürdigt. Die Auszeichnung als „Special Mention“ ist nach dem German Brand Award 2021 die zweite Prämierung des neuen tesa Designs.

Ein einheitliches Markenerlebnis über alle Touchpoints hinweg.
© Foto: tesa SE
Ein einheitliches Markenerlebnis über alle Touchpoints hinweg.

Mit dem renommierten German Design Award werden Unternehmen ausgezeichnet, deren Produkte und Projekte in der internationalen Designlandschaft wegweisend sind.

Excellent Communications Design

tesa erhielt die Auszeichnung als „Special Mention“ für die Weiterentwicklung seines Corporate Designs in der Kategorie „Excellent Communications Design“. Mit der Evolution des tesa Designs zielt das Unternehmen auf erweiterte Einsatzmöglichkeiten im digitalen Umfeld, die Weiterentwicklung der Marke und das Stärken der Wiedererkennbarkeit. Zum inzwischen zehnten Mal hat der Rat für Formgebung dieses Jahr den Award an die Preisträger in den Themenfeldern „Excellent Product Design“, „Excellent Communications Design“ und „Excellent Architecture“ verliehen.

„Als innovatives Unternehmen, bei dem die Entwicklung neuer Produkte Teil der DNA ist, muss auch der Gesamtauftritt stimmen. Das Corporate Design gehört hier zu den wichtigsten Faktoren“, so Sandy Eggers, als Head of Corporate Branding im Bereich Corporate Communications von tesa verantwortlich für die Weiterentwicklung des tesa Designs. „Wir wollen durch unseren konsistenten Marktauftritt Professionalität, Modernität und unsere Nähe zum Kunden auch auf emotionaler Ebene spürbar werden lassen.“

Markenmehrwert durch Design

Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, konsequent Markenmehrwert durch Design zu erzielen.
www.german-design-award.com

stats